Paul van Duke
Paul vanDuke

Mamma Mia ! - Das Musical

Raimund Theater Vienna
Susa Meyer, Ana Milva Gomes & Jacqueline Braun (© Paul van Duke)
Ana Milva Gomes (© Paul van Duke)

Ana Milva-Gomes wurde in Den Haag geboren und schloss 2003 ihre Ausbildung als Musical-Darstellerin und -Lehrerin an der Dance Academy Lucia Marthas in Amsterdam ab. Ihr erstes Musical-Engagement war AIDA am Colosseum Theater in Essen. 

Ana Milva-Gomes

MAMMA MIA ! - Das Musical @ Raimund Theater

Ana Milva Gomes, Susa Meyer & Jacqueline Braun

Besetzung:

Ana Milva Gomes als "Donna", Susa Meyer als "Tanja", Musicaldarstellerin Jacqueline Braun als "Rosie". In der Rolle von "Donnas" Tochter "Sophie", ist die Madeleine Lauw zu sehen. Ihren Verlobten "Sky" spielt Andreas Wanasek. 3 Väter: Ramin Dustdar als "Harry", Boris Pfeifer "Sam" und Martin Muliar als "Bill"

Mamma Mia ! (© Paul van Duke)

DAS PHANTOM DER OPER @ Ronacher Theater Wien

Oliver Arno, Lisa Antoni & Christian Alexander Müller

Das Phantom wird vom deutschen Tenor Christian Alexander Müller gesungen.

Christine Daaé wird von der in Wien bekannten Darstellerin Lisa Antoni interpretiert, die bereits in der Rolle der Mary Vetsera im Musical RUDOLF das Publikum bezauberte.

Die Rolle ihres Liebhabers Raoul übernimmt Oliver Arno, der derzeit als der Tod in ELISABETH zu sehen ist.

 

Lisa Antoni & Christian Alexander Müller (© Paul van Duke)
Oliver Arno & Lisa Antoni (© Paul van Duke)

**** Natürlich Blond ****

Barbara Obermeier (Elle Woods) in "Natürlich Blond" (© Paul van Duke)

Den Anfang machte Hollywood-Star Reese Witherspoon vor mehr als zehn Jahren, als sie die blonde College-Studentin Elle Woods im gleichnamigen Kinofilm (engl. "Legally Blond") verkörperte. Die Musical-Fassung feierte 2007 am Broadway Premiere, wanderte dann nach London und Sidney und kommt nun erstmals in Deutsch im Wiener Ronacher zur Aufführung.

Barbara Obermaier (© Paul van Duke)

Barbara Obermaier, bekannt aus "Sister Act" (als Mary Roberts), "Tanz der Vampire" (Sarah) und "Rebecca", spielt in Wien die Hauptrolle. Entertainer Alexander Goebel kehrt in der Rolle des Professor Callahan auf die Musicalbühne zurück. Ana Milva Gomez, bis Ende 2012 Star im Musical "Sister Act" im Ronacher, verkörpert die durchgeknallte Friseurin Paulette.

"Natürlich Blond" Barbara Obermaier (© Paul van Duke)

Natürlich Blond - Show Acts

Barbara Obermaier (© Paul van Duke)

E L I S A B E T H

Musical von Michael Kunze und Sylvester Levay (Musik).

Es wurde am 3. September 1992 im Theater an der Wien uraufgeführt.

Es erzählt die Lebensgeschichte der österreichischen Kaiserin Elisabeth.

Annemieke van Dam & Franziskus Hartenstein (© Paul van Duke)

Elisabeth wurde am 3. September 1992 uraufgeführt und stand dann bis 25. März 1998 im Theater an d. Wien. Vom 3. Oktober 2003 bis 4. Dezember 2005 fand eine Wiederaufnahme des Musicals in Wien statt. Seit der Uraufführung gab es zahlreiche internationale Produktionen, die in Japan, Ungarn, den Niederlanden (1999–2001), Schweden (1999–2000), Italien (2004, 2005), Finnland (2005–2006), der Schweiz (2006, 2008–2009) und Belgien (2009) aufgeführt wurden.

Mark Seibert & Annemieke van Dam (© Paul van Duke)
Mark Seibert (© Paul van Duke)
Mark Seibert (© Paul van Duke)
Mark Seibert (© Paul van Duke)
Annemieke van Dam & Franziskus Hartenstein (© Paul van Duke)

ELISABETH (Vorstellung der Besetzung)

Elisabeth - Annemieke van Dam

Der Tod - Mark Seibert

Luigi Lucheni - Kurosch Abbasi

Erzherzogin Sophie - Daniela Ziegler

Kaiser Franz Joseph - Franziskus Hartenstein

Erzherzog Rudolf - Anton Zetterholm

Herzogin Ludovika - Carin Filipcic

Herzog Max in Bayern - Christian Peter Hauser

Dan Goggin - Non(n)sens @ Kammerspiele Wien

Zusammenfassung: Die harmlose, aber leider auch völlig unfähige Köchin eines Klosters hat nichtsahnend 52 ihrer Ordensschwestern mit einer vergifteten Bouillabaisse vorzeitig gen Himmel gesandt. Die Aufregung ist groß, vor allem weil das Geld für die vielen Beerdigungen nicht reicht. Mit einer selbst einstudierten Benefizvorstellung versuchen nun die Mutter Oberin und die überlebenden Ordensschwestern Geld zu sammeln. Jede Schwester hat sich dafür die eine oder andere Nummer ausgedacht.

Werner Sobotka & Marika Lichter (© Paul van Duke)

Non(n)sens
Buch/Musik/Texte: Dan Goggin
Regie: Werner Sobotka
Musikalische Leitung: Christian Frank
Choreografie: Ramesh Nair
Bühnenbild: Lothar Hüttling
Kostüme: Elisabeth Gressel

Cast
Mutter Oberin: Marika Lichter

Schwester Maria Hubert: Angelika Niedetzky

Schwester Robert Anna: Sona MacDonald
Schwester Maria Amnesia: Ruth Brauer-Kvam
Schwester Maria Leo: Hanna Kastner

Non(n)sens ! (© Paul van Duke)

LUCKY STIFF - Tot, aber glücklich !

Premiere: 25. Oktober 2012 @ Kammerspiele Wien
Buch und Gesangstexte von Lynn Ahrens, nach dem Roman "The Man Who Broke The Bank At Monte Carlo" von Michael Butterworth, Musik von Stephen Flaherty, Deutsch von Wolfgang Adenberg (Gesangstexte) und Holger Hauer (Dialoge)


Der Tod kann einem das Leben ganz schön vermiesen … nicht nur der eigene, sondern vor allem auch das Ableben anderer :)

Lucky Stiff (© Paul van Duke)

*** Tanz der Vampire ***

Tanz der Vampire ist ein deutschsprachiges Musical von Jim Steinman und Michael Kunze, basierend auf Roman Polańskis gleichnamigem Film von 1967. Das Musical wurde am 4. Oktober 1997 unter der Regie Roman Polańskis in Wien am Raimund Theater uraufgeführt. Am 8. Oktober 2005 feierte es unter dem Titel Taniec Wampirów seine Premiere in Warschau/Polen. Im Juni 2007 fand die ungarische Premiere in Budapest unter dem Titel Vámpírok Bálja statt.

Tanz der Vampire (© Paul van Duke)
Tanz der Vampire (© Paul van Duke)

Wiener Musicalsommer 2012 @ Rathaus Wien

Marika Lichter - ("Die Schöne und das Biest", "Les Misèrables" oder "Rebecca")

Maya Hakvoort - (Kaiserin Elisabeth, ab September auf Japan Tournee !)

Jan Ammann - (Krolock, das unvergessliche Biest, zurzeit in "Rebecca" in Stuttgart)

Oliver Arno - (Rocky, der mystische Tod, Rudolf, ab September in der Neuproduktion von "Elisabeth" im Wiener Ronacher zu sehen)

Studierende und Absolventen der Musical Akademie Graz unter der Leitung ihres Direktors Christian Schmidt bilden das Ensemble. Sie werden vom Wiener
Musicalorchester mit dem musikalischen Leiter Herwig Gratzer begleitet.

Die schönsten Melodien aus den erfolgreichsten Musicals, die von Wien aus ihre
Reise in die Welt angetreten haben, werden von den Lieblingen des
deutschsprachigen Musicals dargeboten

CASANOVA - John Malkovich

Alexander Goebel

Alexander Goebel

Alexander Goebel

(Geb.: 9.10.1953 in Lünen - Deutschland) 

Ist ein deutscher Schauspieler, Musicaldarsteller, Komiker, Theaterregisseur sowie Hörfunkmoderator.

Alexander Goebel besuchte in Wiesbaden das Gymnasium und machte anschließend eine Ausbildung zum Fremdsprachenkorrespondenten für Englisch und Französisch. Zwei Jahre war er Leiter der Kindertheatergruppe Benjamin in Wiesbaden und weitere zwei Jahre Berufsmusiker in der englischen Gruppe The Rolling Machine Band.



Danach ging er nach Wien und machte am Max Reinhardt Seminar eine Schauspielausbildung. Vier Jahre war er Ensemblemitglied des Wiener Burgtheaters.

Neben Auftritten in diversen Musical-Aufführungen und Theatern führt er selbst auch Regie. Ebenso ist er in verschiedenen österreichischen Filmproduktionen zu sehen.

 

Als Sänger spielte er mehrere Lieder ein, die auf Single, LP und CD veröffentlicht wurden. Ebenfalls von ihm ist der Titelsong zum Film Eine fast perfekte Hochzeit.



Auf Radio Wien moderierte er von 1993 bis 1996 seine Sendung Goebel am Samstag, seit 2005 die Alexander Goebel Show. Bei der ORF-Show Musical! Die Show sowie bei der ZDF-Show Musical Showstar 2008 war er Jurymitglied.

Musical "Natürlich Blond"

Meinen speziellen DANK gebührt der Gabriela Pfeisinger &

Christina Kaiser

 von den Vereinigten Bühnen Wien!

*** Uwe Kröger ***

Uwe Kröger

Uwe Kröger

Geb.: 4.12.1964 in Kamen-Methler (Deutschland) - Musicaldarsteller

Sein Durchbruch gelang ihm, als er 1992 bei der Uraufführung des Musicals ELISABETH in Wien im Theater an d. Wien an der Seite von Pia Douwes und Viktor Gernot den „Tod“ spielte.

Ende 2009 entstand Krögers erste Solo-DVD unter dem Titel Absolut Uwe

Viele Auszeichnungen darunterbereits zum 13 Mal mit dem Titel „Deutschlands Musical-Star Nr. 1“ der Fachzeitschrift Musicals ausgezeichnet, im Jahr 2001 war er sogar gleichzeit bester nationaler und internationaler Darsteller (Napoleon/Elisabeth). Außerdem gewann er Wahlen der Da Capo zur „schönsten männlichen Stimme“ und „bester männlicher Darsteller“.

Les contes d'Hoffmann - Opéra-fantastique

Les contes d'Hoffmann

Musik von Jacques Offenbach
Libretto von Jules Barbier nach dem Schauspiel  von Jules Barbier

und Michel Carré  Herausgegeben von Michael Kaye &

Jean-Christophe Keck

Ich war noch niemals in New York

Ann Mandrella & Andreas Lichtenberger (© Paul van Duke)

Musik: Udo Jürgens - Leitung: Koen Schoots

Buch: Gabriel Barylli, Christian Struppeck

Ort und Zeit der Handlung: Genua, New York & Wien

 

Von 17. März 2010 bis 15. Juni 2012 wurde es auch im Wiener Raimund Theater mit insgesamt 592 Vorstellungen und über 600.000 Besuchern aufgeführt.

 

Besetzung:

Ann Mandrella, Andreas Lichtenberger

Hertha Schell, Peter Fröhlich

Andreas Bieber, Gianni Meurer

 

 

 

 

   

H A M L E T

*** SISTER ACT @ Ronacher Theater ***

Musical vom Londoner West End, basierend auf dem Kultfilm SISTER ACT mit Whoopi Goldberg

Sister Act - Premiere

Vorstellung der Besetzung

Whoopi Goldberg & Ana Milva Gomes (Deloris van Cartier)

Woyzeck & The Tiger Lillies

The Tiger Lillies

Martyn Jacques (Tiger Lillies)

The Tiger Lillies sind aus London eine Musikgruppe.

Die dreiköpfige Gruppe wurde 1989 gegründet und pflegt einen schrägen, komödiantisch-tragischen Stil.

Bezeichnend sind der Falsettgesang von Martyn Jacques, den er selber

mit dem Akkordeon begleitet, und die originellen Kostüme sowie die

geschminkten Gesichter der Bandmitglieder.

Die Gruppe hat eine Reihe konzeptartiger Platten veröffentlicht, teilweise unter Bezugnahme auf literarische Vorbilder (Bsp: Struwwelpeter - Shockheaded Peter, The Matchgirl - Das Mädchen mit den Schwefelhölzern von H.C. Andersen usw.). Ein anderer Teil ihrer Aufnahmen behandeln musikalisch ein Thema (Bsp: Circus Songs - Zirkusleben, Love and War - Politik und Krieg). Inhaltlich geht es oft um Prostitution, das Leben des einfachen Mannes, Mord, perverse sexuelle Phantasien, Schmutz usw. Dabei lässt sich eine gewisse distanzierte ironische Note schwer verheimlichen (Hörbeispiel: "Terrible" aus The Brothel to the Cemetery). Vor allem in den Texten wird oft mit Provokationen gespielt. Stilistisch fällt eine Einordnung der Gruppe schwer, oft wird die Musik als Brecht'sches Zigeuner-Kabarett bezeichnet.

The Tiger Lillies
Martyn Jaques (Akkordeon / Gesang)
Adrian Huge (Percussion)
Adrian Stout (Kontrabass)

Steffen Möller

Steffen Möller (Geboren in Wuppertal - Deutschland), Schauspieler und Kabarettist, der seit 1994 in Polen lebt.

Vienna Konservatorium

Theater TAG

Benefiz-Gala "Haiti"

Marjan Shaki und Lukas Perman (© Paul van Duke)
Marjan Shaki und Lukas Perman (© Paul van Duke)
Marjan Shaki und Lukas Perman

ALLE FOTOS KÖNNEN BESTELLT WERDEN !

Paul van Duke
Vienna - Austria
Telefon: 004369911586847



UID-No: ATU58167112

 

E-mail: paul_dob@hotmail.com

 

 

auch unter

www.facebook.com

Paul Van Duke

 

ALLE FOTOS

KÖNNEN BESTELLT WERDEN *****

All photos can be ordered

 

T E R M I N

nach telefonischer oder Mail

Vereinbarung

Tel.: 004369911586847

Mail: paul_dob@hotmail.com

Hinweis:

Alle Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ein Kopieren
und Verwenden der Bilder jeglicher Art bedarf der ausdrücklichen Zustimmung des Inhabers der Webseite - PaulvanDuke

 

 

ALLE FOTOS KÖNNEN OHNE PROBLEME BEI MIR BESTELLT WERDEN !

All photos can be ordered

Photograph Paul van Duke